Français German
 
Hlf 20 Gerätehaus | zur Startseite Hlf 20 Gerätehaus | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Einsatz Nr.12

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Zwiefalten: 1/46 - HLF 20, 1/42 - LF 10, FwA Öl Zwiefalten

Rettungsdienst: 1x RTW, 1x NEF, 1x RTH

Polizei

 

Alarmierungsstufe:

H2 - Mittelalarm

 

Ein Motoradfahrer kam alleinbeteiligt zu Sturz, rutschte eine Böschung hinab und blieb schwer verletzt, auf einem Feldweg der an dieser Stelle parallel zur B312 verläuft, liegen

Glück hatte der Motorradfahrer allerdings, da er unter der Leitplanke durchrutsche und nicht mit einem Befestigungspfosten kollidierte. 

Wir unterstützten einen zufällig am Einsatzort vorbeifahrenden Ersthelfer des DRK bis der Rettungsdienst und der Notarzt eintrafen.

Der Rettungshubschrauber aus Friedrichshafen landete auch an der Einsatzstelle. Ebenfalls wurden auslaufende Betriebsmittel aufgenommen und die Straße voll gesperrt. 

Als die Polizei den Unfall aufnahm, missachtete ein LKW Fahrer die Straßensperrung und fuhr mit hohem Tempo an den Einsatzkräften der Feuerwehr vorbei, erst als er die Polizei sah stoppte er sein Fahrzeug. 

Bild 1
Bild 2
Bild 3

Im Notfall sind wir für Sie da!

112 - Feuerwehr
116 117 - Ärztlicher Bereitschaftsdienst